Wasserwacht OG Steinberg

Einsatz für die Wasserwachtjugend

Am Samstag, 03.Mai wurde es "heiß" für die unsere Wasserwachtjugend. Mit Blaulicht kam die Jugendfeuerwehr Steinberg am See zu uns für eine gemeinsame Einsatzübung. Vorher wurde ein Ölfleck zwischen Wohnbebauung und Yachtclub per Funk gemeldet. SEG-Führer Martin Zizler wies die Einsatzkräfte an, gemeinsam mit dem Gruppenführer der Feuerwehr das Schadensgebiet zu lokalisieren und eine Lagemeldung abzugeben. Die Wachmannschaft, besetzt mit Jugendrettungsschwimmern und erfahrenen Einsatzkräften fanden dann im beschriebenen Gebiet eine Fläche von ca. 300 m² mit schwimmenden Öl (gedacht) vor. Daraufhin orderten beide Einsatzleiter weitere Kräfte über Land und Wasser an die Einsatzstelle. Nachdem alle Kräfte vor Ort waren, brachte die Feuerwehrjugend eine Ölsperre mit luftgefüllten Schläuchen aus, welche vom Wasserwachtboot an der betreffende Stelle ausgerichtet wurde. Als hilfreich erwies sich hier das Fixieren der Ölsperre mit einer schwimmenden Boje und zusätzlichem Grundgewicht.
Nach ca. 1 Stunde war das Malheur beseitigt und die Einsatztkräfte sammelten sich zur Einsatznachbesprechung vor der Wachstation. Abschließend lud die Feuerwehr zum Mittagessen in das Feuerwehrgerätehaus. Ausgearbeitet hatten die Einsatzübung die beiden Jugendleiter Martin Zizler (WW) und Sebastian Kammerl (FFW). Seitens der Wasserwacht durften die Jugendlichen ab 12 Jahren teilnehmen, analog zum Alter der Feuerwehrjugend.

Gruppenbild mit FFW- und Wasserwacht-Jugend

Info-Box

OG Steinberg @ Facebook


Training immer Donnerstag 18:00 bis 20:00 Uhr (außer Feiertage und Ferien)


Steinberger See
Webcam  •  Wasserqualität

Unwetterwarnungen für Steinberg am See

 

Powered by CMSimple_XH| Template: ge-webdesign.de- modified by Ludwig