Wasserwacht OG Steinberg

Einsatz für eine verletzte Kanadagans

Bereits vor wenigen Tagen kam es durch die Sichtung von Badegästen zu einer Suchaktion nach einer verletzen Gans an der großen Insel am Steinberger See. Nach Auskunft des Badegastes beobachtete er die Gans bereits mehrere Tage zuvor.

Durch die Leitstelle Amberg wurde die Feuerwehr Steinberg am See davon in Kenntnis gesetzt, die wiederum mit uns Kontakt aufnahm. Mit kleiner Mannschaft und ohne großes Aufsehen wurde die Suche mit dem Motorboot aufgenommen. Auch Uferstreifen gab es.

Jedoch konnte das Tier, auch nicht unter Hilfe des Meldenden, gefunden werden. Eine erfolglose Suche am Abend in Form einer Übung schloss sich an.

Nachdem die Gans während des Wachdienstes am Wochenende erneut gesichtet wurde, konnte diese mit Erfolg gefangen und an die FFW Steinberg am See übergeben werden, die das verletzte Tier zur Vogelauffangstation nach Regenstauf brachten. Leider verstarb sie dort.

(Siehe auch Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung)

Info-Box

OG Steinberg @ Facebook


Training immer Donnerstag 18:00 bis 20:00 Uhr (außer Feiertage und Ferien)


Steinberger See
Webcam  •  Wasserqualität

Unwetterwarnungen für Steinberg am See

 

Powered by CMSimple_XH| Template: ge-webdesign.de- modified by Ludwig